top of page

Der Immobilienmarkt vor dem Hintergrund des demografischen Wandels: Herausforderungen und Chancen (Teil II)

MAP MArket Insight



Im letzten Market Insight haben wir uns mit dem demografischen Wandel in Deutschland beschäftigt und beschrieben, wie er bereits heute in vollem Gange ist und was für die Zukunft zu erwarten ist. Es wurde deutlich, welche Herausforderung die Alterung der Bevölkerung für die wirtschaftliche Entwicklung darstellt, wenn es nicht gelingt, den Rückgang des Erwerbspersonen-Potenzials zu stoppen. Nun geht es um die Konsequenzen, die für den Immobilienmarkt zu erwarten sind. Es wird sich zeigen, dass es neben den Herausforderungen auch Chancen für Investoren gibt.


Bevor wir einzelne Assetklassen wie Büro- und Wohnimmobilien, Mikro-Apartments und Pflegeimmobilien betrachten, analysieren wir zunächst eine Auswirkung des demografischen Wandels, die sowohl die Immobilienwirtschaft als auch alle anderen Wirtschaftszweige betrifft: den zunehmenden Personalmangel. Anschließend analysieren wir die Auswirkungen des demografischen Wandels auf den Büromarkt, den Wohnungsmarkt und den Markt für Seniorenimmobilien.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Laden Sie sich unseren Market Insight herunter:



7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page